PERSÖNLICHE BERATUNG 06898 - 75 90 250


  Heilpraktikerschule Offenburg   



Deine Vorteile!

 

 


Neues Ausbildungsmodell


Integriertes Lernen

Heilpraktiker
im 
KOMBISTUDIUM

Heilpraktiker werden!


Du befindest Dich auf der Seite 

HP für Podologie (sektoral)

Ausbildung zum Heilpraktiker für Podologie (sektoral)


Podologen können jetzt die Zulassung als Heilpraktiker beschränkt auf ihr Fachgebiet beantragen und somit den
§ 3 PodG abdecken.

Im Sinne des Heilpraktikergesetzes bedeutet Ausübung der Heilkunde die selbstständige Erhebung von Diagnosen, Durchführung von Heil- oder Linderungsmaßnahmen im Falle von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen, auch wenn diese im Auftrag einer anderen Person durchgeführt werden, die keine ärztliche Approbation besitzt.

Die Voraussetzung, um diesen Vorbereitungskurs zum sektoralen Heilpraktiker belegen zu können und um dann vor dem Gesundheitsamt die Prüfung zu absolvieren, sind:

  • abgeschlossenes 25. Lebensjahr
  • Ausbildungsnachweis Podologie
  • keine Vorstrafen (Führungszeugnis)
  • keine ansteckenden Erkrankungen (Gesundheitszeugnis)
  • Aufenthaltsgenehmigung vom Einwohnermeldeamt

Die Überprüfung durch den Amtsarzt dauert ca. 30 Minuten. Dabei handelt es sich um keine zweite Fachprüfung auf dem Gebiet der Podologie. Die Bewerber müssen vielmehr zeigen, dass sie über ausreichende diagnostische Fähigkeiten verfügen, um Krankheitsbilder in ihrem Bereich differenzialdiagnostisch beurteilen zu können und gegebenenfalls die Patienten zur weiteren Abklärung zu Fachärzten mit den entsprechenden klinischen Untersuchungsverfahren zu schicken. Das schließt auch insbesondere die Grenzen der "eingeschränkten Heilpraktikertätigkeit auf das Gebiet der Podologie" gegenüber der Tätigkeit von Heilpraktikern mit der vollen Heilpraktikererlaubnis ein. Die Bewerber müssen in der Prüfung zeigen, dass sie mit allen einschlägigen Krankheitsbildern vertraut sind, auch infektiöse Erkrankungen und Krankheiten, die zwar nicht in das Gebiet der Podologie normalerweise fallen, aber unter Umständen mit solchen verwechselt werden können. Weiterhin sollten die Bewerber mit den wichtigsten gesetzlichen Regelungen bezüglich des Heilpraktikerberufes vertraut sein.

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen Anatomie
  • Notfallmedizin - Erkennung lebensbedrohlicher Zustände, Erstmaßnahmen
  • Grundlagen der Anamneseerhebung und körperlichen Untersuchung
  • Innere Medizin - Herz-Kreislauferkrankungen z.B. Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen
  • Diabetisches Fußsyndrom - Ursachen, Diagnostik, Prävention und Therapie
  • Peripher arterielle Verschlusserkrankung (Durchblutungsstörungen)
  • Thrombose / Krampfaderleiden
  • Podologische Dermatologie
  • Hygiene und Grundlagen der Mikrobiologie, wichtige Infektionskrankheiten
  • Pharmakologie (z.B. blutverdünnende Medikamente)
  • Neurologie/ Polyneuropathie
  • Podologische Orthopädie
  • Berufs- und Gesetzeskunde

Zielgruppe: Podologen

Unterrichtszeiten: 1 x wöchentlich, Dienstags von 16:30 Uhr - 20:15 Uhr, ausgenommen in den Ferienzeiten

Unser Tip!

Bitte beachte, dass die Kosten für die Ausbildung im Regelfall mindestens zu einem Teil, ggf. sogar komplett steuerlich absetzbar sind. So übernimmt der Staat einen guten Teil Deiner Ausbildungskosten.

Unsere Studiengänge werden zusätzlich gefördert über die Bildungsprämie

Du kannst wählen ob Du die Ausbildungsgebühr über die gesamte Ausbildungsdauer von 5 Monaten in monatlichen Teilbeträgen zahlen willst oder im Voraus. Bei der Vorauszahlung gewähren wir Dir einen Rabatt.

Die Einschreibgebühr ist einmalig und ist im ersten Monat mit Beginn der Ausbildung zu zahlen.

Alle Kursdaten im Überblick

Art:
Fachausbildung
Bezeichnung:
Heilpraktikerausbildung Podologie (sektoral)
Veranstaltungs Nr.:
HP-POD1-14OG
Dauer:
5 Monate
Veranstaltungsort:
in natura Heilpraktikerschule Offenburg
Dozent / Referent:
Dozententeam, Heilpraktikerschule Offenburg
Gebühr:
1150 EUR
Monatliche Rate:
230 EUR
Anzahl Raten:
5
Gebühr bei Vorauszahlung:
1100 EUR (Ersparnis 50 EUR)
Einschreibgebühr(einmalig):
210 EUR

Anmeldung

Wir haben Dein Interesse geweckt?
Der Termin für diese Fachausbildung, Fachweiterbildung oder Seminar ist momentan noch nicht festgelegt. Bei Interesse kannst Du Dich gerne auf unserer Warteliste vormerken lassen. Wir werden Dich rechtzeitig über den Termin informieren. Du kannst dann entscheiden ob Du teilnehmen möchtest.

Jetzt hier vormerken!



Heilpraktikerausbildung Crashkurse Prüfungsvorbereitung Notfallkurse Praxisausbildung 


in natura Heilpraktikerschulen in:
Völklingen Pirmasens Koblenz Stuttgart Offenburg Friedrichshafen Fulda




zurück zur Startseite zum Seitenanfang Seite drucken

| Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrt | Sitemap |
Am meisten gesucht:
Ausbildung WEEKEND Meine Angaben ändern Impressum Dozenten Anmeldung zum HP-Stammtisch 2 Link`s Ausbildung CLASSIC 3 Sitemap Injektions- und Infusionstechniken 2 Beratung Prüfungsvorbereitung Psychotherapie Shiatsu Online-Prüfungstrainer Homöopathie Fachweiterbildungen PREMIUM 1 HP-Stammtisch HP für naturheilkundliche Medizin Weihnachtsmarkt Dorn - Breuss Standorte Warum DU? HP für Psychotherapie PRAXIS Visitenkarte Hot-Stone-Massage Stellenangebote Rückrufservice HP-KOMBISTUDIUM PREMIUM Praxiseintrag Ausbildung PREMIUM 1 Kontakt Ausbildungstermine Deine Vorteile... Häufige Fragen Ausbildung CLASSIC 4 Notfallkurs Chiropraktik Akupunktur - TCM Ausbildung PREMIUM 3 Ausbildung CLASSIC 1 Bildungsprämie Die Ausbildungen Entspannungstrainer / -therapeut Home Narbenpflege- und Narbenentstörung Entspannungstechniken Praxisgründung Praktikum Voraussetzungen Berufsbild Studienorte Ausbildung PREMIUM 2 HP für Physiotherapie Ausbildungen News Anatomisches Institut Eigenbluttherapie Curriculum Ausbildung CLASSIC 2 Physiotaping Heilpraktiker-Verzeichnis Fachausbildungen Regenaplex Basis-Seminar Ohrakupunktur in natura Heilzentrum Startseite Heilpraktikertag DHT Therapie-Kompetenz Psychotherapie Ausbildungsplan WEEKEND BASIS Praxiseintrag Klassische Massage PREMIUM 2 Infoveranstaltungen Ziele Fußreflexzonentherapie 1 (Grundkurs) Anfahrt Ausleitungsverfahren Bildungsfahrten Datenschutzerklärung Craniosacraltherapie Notfallkurs & Erste Hilfe in der Praxis Gift & Heilkräutergarten Prüfungsvorbereitung Phönix Laboratorium Ausbildung PREMIUM 4 HP für Podologie (sektoral) Konzept Studienprogramm Eso-natura Repetitorium Fußreflexzonentherapie 2 (Aufbaukurs) Alle Termine im Überblick... Pressespiegel Körpertherapie u. künstleriche Therapien VERANSTALTUNG Eintragen CLASSIC 2 CLASSIC 4 Ausbildungskonzept Injektions- und Infusionstechniken 1



© 2012 by in natura Heilpraktikerschule Offenburg. Die Seiten, Grafiken und Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, oder anderweitige Verwendung ohne schriftliche Genehmigung von in natura Heilpraktikerschule Offenburg ist untersagt. Erwähnte Produkte oder Verfahren sind in der Regel eingetragene Warenzeichen und werden als solche betrachtet. Gestaltung und Realisation von in natura Heilzentrum Völklingen.